Textversion
StartseiteEnergie-ShopSchamanischesReiki und EnergetischesFallbeispiele & FeedbackLebenslauf und mehrTermineAusbildung

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen ab 01.01.2015
Praxis für Geistiges Heilen – Ottschke Hemmerlein

1.) Deine rechtzeitige Anmeldung: schriftlich, telefonisch, per PN, per Formular auf meiner Webseite oder E-Mail, erleichtert mir die Planung. Deine Angaben müssen Anrede Frau/Herr, Vorname, Name und Geburtsort beinhalten.
2.) Überweise die Kursgebühr bitte nach Erhalt der Bestätigung auf mein Konto mit der IBAN: DE52 6605 0101 0010 4415 74 bei der Sparkasse Karlsruhe BIC: KARSDE66
3.) Du erhältst vor Seminarbeginn eine schriftliche Bestätigung. Sollte ein Seminar nicht stattfinden, wirst Du ebenfalls benachrichtigt.
4.) Abmeldung/Rücktritt vom Seminar
Die Abmeldung oder der Rücktritt vom Seminar muss schriftlich - per Post, per Fax oder per Email - erfolgen und von mir schriftlich gegenbestätigt werden.

Es gelten dabei folgende Bestimmungen:

Rücktritt/Umbuchung bis 3 Wochen vor Seminarbeginn:
Eine Bearbeitungs-/Ummeldegebühr von 20,00 € wird fällig. Ist die Anzahlung bereits bezahlt, wird sie abzüglich dieser Gebühr zurückerstattet.

Rücktritt/Umbuchung innerhalb von 3 Wochen vor Seminarbeginn:
Eine Rückzahlung der Anzahlung – abzüglich 20,00 € Bearbeitungs-/Ummeldegebühr – erfolgt nur dann, wenn der reservierte Platz durch eine Person von der Warteliste in Anspruch genommen werden konnte oder ein Ersatzteilnehmer durch Dich geschickt wird. Andernfalls hat der/die Teilnehmer/in die Anzahlung in voller Höhe zu zahlen. Dies gilt auch bei kurzfristigen Abmeldungen wegen Krankheit oder Abbruch der Seminarteilnahme.
Der Aufwendungsersatz wird auch dann nicht fällig, wenn Teilnehmer von der Warteliste nachrücken können.
Dem Teilnehmer bleibt der Nachweis, dass tatsächlich geringere Aufwendungen angefallen sind oder die Absage der Teilnahme auf vertragswidriges Verhalten der Praxis für Geistiges Heilen – Ottschke Hemmerlein zurückzuführen ist, offen.
Der/Die absagende Teilnehmer/in hat das Recht, eine/n Ersatzteilnehmer/in zu benennen, der/die in den Vertrag eintritt und die Rechte und Pflichten aus diesem übernimmt. Der Vertragseintritt ist nur dann wirksam, wenn der/die Eintretende dies der Praxis für Geistiges Heilen – Ottschke Hemmerlein gegenüber vor Seminarbeginn schriftlich erklärt und die Anzahlung in Höhe von 70.- € überwiesen ist.

Wichtiger Hinweis:
Ich empfehle den Abschluss einer Seminarversicherung.

Stornierung durch den Veranstalter
Sollte ich aus einem wichtigem Grund (z.B. Erkrankung der Seminarleitung oder zu geringe Teilnehmerzahl) gezwungen sein, das Seminar abzusagen (auch kurzfristig), so bin ich zur Rückzahlung der überwiesenen Beträge verpflichtet. Weitere Ansprüche an die Praxis für Geistige Heilung – Ottschke Hemmerlein bestehen nicht.
1.) Programmänderungen und -ergänzungen behalte ich mir vor.
2.) Deine Anschrift wird von mir entsprechend den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes elektronisch verarbeitet.
3.) Mit Deiner Anmeldung erklärst Du Dich mit den Geschäftsbedingungen einverstanden.