Textversion
StartseiteSchamanischesReiki und EnergetischesFallbeispiele & FeedbackLebenslauf und mehrTermineAusbildungEnergie-Geschenk

Angst vor einer Operation

In diesem Fallbeispiel möchte ich über eine Klientin berichten, der ich schon in der Vorbereitung einer Kiefer-Operation helfen konnte mit ihrer Angst besser umgehen zu lernen.

Sie rief mich kurzfristig vor der Operation an und bat mich ihr Fern-Reiki zu schicken, da sie schon bei den letzten Kiefer-Operationen große Schwierigkeiten mit den Nachwirkungen des Narkosemittels hatte. Wir waren uns einig, dass ihre Angst und die damit verbundenen geistigen und körperlichen Verspannungen die Hauptursachen der Nachwirkungen der Operationen bei ihr waren. Deshalb schickte ich ihr Fern-Reiki, das sie sich gleich nach der OP abholen konnte und das geistige Klarheit und Entspannung, so wie alles was richtig und wichtig für sie war, beinhaltete.

Die Klientin berichtete mir im Nachhinein, dass die Nachwirkungen fast nicht spürbar waren, sobald sie das Fern-Reiki abgeholt hatte.

Hilfreiche weiterführende Termine sind:

  • Entspannungsabende
  • Aura-Seminare
  • Reiki-Seminare
  • Trance-Abende und Trance-Seminare
  • Spezial 8-Seminare

Es wäre auch möglich, dass der Klient in einer energetisch ungünstigen Umgebung wohnt, schläft oder arbeitet.

Ist das der Fall, so kann ich entsprechend der Situation energetisch passende Steine aussuchen. Diese werden entsprechend einem Plan oder vor Ort, bezogen auf den Schnitt der Wohnung bzw. des Arbeitsplatzes, so platziert, dass sich die energetische Situation so günstig wie möglich verändert. Diese Veränderung verstärkt sich, in den ersten drei Tagen nach dem Platzieren der energetischen Steine, noch mehr.