Textversion
StartseiteSchamanischesReiki und EnergetischesFallbeispiele & FeedbackLebenslauf und mehrTermineAusbildungEnergie-Geschenk

Meine Ausbildungen

Man lernt nie aus!

Im Verlauf meines Lebens habe ich schon immer gelernt.

Mein spiritueller Werdegang

  • Korona sehen mit 3 Jahren
  • Naturbeobachtungen mit 5 Jahren
  • Yogaunterricht in der Volkshochschule
  • Déjà-vu-Erlebnisse und erste Hellsichtigkeit in der Pubertät
  • klassische und kosmetische Massage von Privatperson gelernt mit 16 Jahren für ca. 1 Jahr
  • erste Erfahrungen im Karate und buddhistischer Meditation mit 16 Jahren für ca. 1 Jahr
  • erste Erfahrungen in körperorientierter Therapie mit 16 Jahren, in unregelmäßigen Abständen bis 2003
  • 14 tägige, körperorientierte Therapie in Österreich mit 18 Jahren
  • dynamische und kundalini Meditation, sowie körperorientierte Psychotherapie in wöchentlichem Wechsel für 1 Jahr
  • mit 19 Jahren machte ich über 6 Monate Erfahrungen in körperorientierter Energiearbeit. Zuerst nahm ich an den Gruppen teil, dann leitete ich sie selbst an. Das war in Lebensgemeinschaften in Österreich und der Schweiz
  • erste Erfahrungen mit energetischer Massage in einem Vierzehntagekurs mit 19 Jahren
  • ich habe eigene Gruppen in Deutschland mit körperorientierter Energiearbeit geleitet, mit 19 Jahren
  • dann haben sich die Déjà-vu-Erlebnisse bis zu einer Häufigkeit von 7 Mal pro Tag und das jeden Tag gesteigert
  • das veranlasste mich mit 21 Jahren das erste Mal nach Asien zu gehen, um meinen Weg zu finden
  • Aufenthalt und Unterricht in Yagodha Math (Paramahansa Yogananda's Schule), in Pondicherry im Ashram von Shri Aurobindo und der Mutter, in buddhistischen Klöstern in Ceylon, in Poona bei Bhagwan (zusammen 9 1/2 Monate)
  • wieder in Deutschland machte ich die Bekanntschaft mit dem tibetischen Buddhismus und begann diesen zu praktizieren.
  • mit 23 Jahren verließ ich Deutschland, mit einer Bestätigung meiner Mutter in der Tasche, so dass ich Mönch werden konnte.
  • Nach ca. 5 Monaten Vipassana-Meditationskursen wurde ich theravadabuddhistischer Mönch für ca. 2 Jahre.
  • Workshops in Fußreflexmethode, energetische Massage und Akkupunktmassage.
  • Verschiedene Kurse bei Gerda Boyesen mit den Themen Grundlagen der Biodynamik®, Aura und regressive Methoden.
  • 1992 Fortbildung für Fachkräfte in Biodynamik über 1 Jahr mit 3 Übungsphasen von 3 Monaten, mit Abschluss und Zertifikat.
  • 1992 Reiki erster Grad bei Elwine Schiffer aus Karlsruhe mit Zertifikat.
  • 1993 zweiter Reiki-Grad bei einer Meisterin von Elwine Schiffer mit Zertifikat.
  • 1995 Ausbildung und Meisterweihe nach 6 Monaten Ausbildung mit wöchentlichen Unterrichtsblöcken und Begleitwochenenden, Meisteranwärter-Wochenenden und letztendliche Prüfung in der Praxis durch einen Reiki-Kurs mit der Lehrerin, mit Zertifikaten von Elwine Schiffer (Heilpraktikerin).
  • 1999-2003 Ausbildung in "Rituelle Körperhaltungen und ekstatische Trance" nach Prof. Dr. Felicitas Goodman, einschließlich Übungsveranstaltungen über 1 1/2 Jahre und Zertifikat.
  • 2000 Eröffnung des Entspannungsstudios und
  • 2001 Eröffnunng des FEIN-STEIN Mineralienverkaufs
  • BrainGym® 1 und 2 mit Zertifikat.
  • Durch meinen Geistführer und in meinen Workshops lerne ich selbst immer dazu. Wie man effektiver Spannungen aus dem Körper herauszieht habe ich gelernt. Auch wie man an empfindlichen Stellen mit Hilfe des Patienten dennoch die Würde achtet und helfen kann. Im heiligen Raum zu heilen. Sich immer mit den Spirits austauschen, wenn das gut im Sinne des großen Ganzen ist. Toleranter zu sein, auch wenn mein Ego motzt, haha. Mal sehen was als nächstes kommt, ich werde es hier plazieren.
  • 2004 und 2015 Workshops in UN-HUN 1 und 2 bei dem tuwenischen Schamanen Nikolay Oorzak und seinem Schüler, Doktor Vladislav Matrenitsky.